MENU

Vier Farbqualitäten

Kreide Emulsion
Matte Wand- und Möbelfarbe

Kreide Emulsion ist eine sehr hochwertige und einfach zu verarbeitende Dispersionsfarbe für Wände und Möbel im Innenbereich.

Eigenschaften

Sie ist geruchsarm, spritzt nicht, hat eine cremige Konsistenz und einen hohen Anteil an natürlicher Kreide und Porzellanerde, wodurch sie ein außergewöhnlich tiefes, vollkommen mattes und samtenes Wandflächen-Finish schafft, welches das Licht im Raum weich reflektiert.

Verwendung

Sie eignet sich sehr gut zum Streichen von Wänden als auch von Möbeln. Möbel sollten mit Wachs oder Klarlack geschützt werden. Kreide Emulsion kann auf vielen Oberflächen wie Putz, Raufaser, Vliestapete oder Holz aufgetragen werden.

Hinweis

Kreide Emulsion wirkt an der Wand sehr weich und pudrig, ist aber empfindlich gegen Schmutz und Kratzer. In stärker beanspruchten Räumen empfehlen wir die Wandfarbe Resist.

In folgenden Größen erhältlich: 125ml, 375ml, 1l, 2,5l, 5l, 10l

Weitere Informationen dazu finden Sie im technischen Merkblatt

Wandfarbe Resist
Matte, abwaschbare Wandfarbe

Wandfarbe Resist ist eine sehr widerstandsfähige, scheuerbeständige und dabei matte Spezialdispersionsfarbe für beanspruchte Wände im Innenbereich.

Eigenschaften

Durch spezielle Bindemittel auf Acrylbasis sowie keramische Rohstoffe und hochwertige Pigmente erhält die Wandfarbe Resist auch bei dunklen Tönen eine sehr resistente, unempfindliche Oberfläche gegen Kratzer und Flecken.

Verwendung

Wandfarbe Resist kann auf vielen Oberflächen wie Putz, Raufaser, Vliestapete, Gipskartonplatten oder Altanstrichen auf Dispersionsbasis aufgetragen werden. Häufig wird sie für Küchen, Bäder oder Flure verwendet.

Hinweis

Wandfarbe Resist lässt sich nicht auf Holz streichen; Auf Wänden ist sie sehr widerstandsfähig, ersetzt aber keine Fliesen oder Lackbeschichtungen.

In folgenden Größen erhältlich: 2,5l, 5l, 10l

Weitere Informationen dazu finden Sie im technischen Merkblatt

Satinlack
Wasserbasierender Buntlack für Wände und Möbel

Satinlack ist ein hochwertiger, umweltfreundlicher, seidenglänzender Polyurethan-Lack auf Wasserbasis für hochbeanspruchte Flächen im Innen- und Außenbereich.

Eigenschaften

Satinlack hat eine hervorragende mechanische Strapazierfähigkeit, ist wetterfest, handschweißresistent, blockfest, hoch deckend, alkalibeständig, glanz-, farb- und weißstabil, UV-stabil, geruchsarm, trocknet schnell und eignet sich aufgrund seiner umweltfreundlichen Zusammensetzung zum Streichen von Kinderspielzeug.

Verwendung

Satinlack kann nach entsprechender Grundierung auf Oberflächen wie Holz, Metall, NE-Metall, mineralischen Untergründen, Vliestapete, Hartkunstoffen oder Putz verwendet werden. Oft wird er zum Streichen von Holzmöbeln, Fußleisten, Türen, Holzvertäfelungen, Kinderspielzeug und Heizkörpern verwendet.

Hinweis

Satinlack ist beständig gegen haushaltsübliche Reinigungsmittel. Aggressive Substanzen wie z.B. stärkere Säuren, Laugen, Desinfektionsmittel, organische Farbstoffe (wie z.B.: Tee, Kaffee, Rotwein) können allerdings zu Farbtonveränderungen führen. Die Funktionsfähigkeit des Anstrichfilms wird hierdurch nicht beeinflusst.

In folgenden Größen erhältlich: 1l, 2,5 l

Weitere Informationen dazu finden Sie im technischen Merkblatt

Mattlack
Wasserbasierender Buntlack für Wände, Möbel und Fußböden

Mattlack ist ein hochwertiger, matter Polyurethan-Lack auf Wasserbasis für beanspruchte Flächen im Innenbereich.

Eigenschaften

Mattlack ist handschweißresistent, blockfest, hoch deckend, alkalibeständig, glanz-, farb- und weißstabil, UV-stabil, geruchsarm, schnell trocknend und eignet sich aufgrund seiner umweltfreundlichen Zusammensetzung zum Streichen von Kinderspielzeug.

Verwendung

Mattlack kann nach entsprechender Grundierung auf Oberflächen wie Holz, Holzwerkstoffen, Metall, NE-Metall, mineralischen Untergründen, Vliestapete, Hartkunststoffen, Putz sowie Fußböden aus Holz, Stein oder Beton gestrichen werden. Oft wird er auf Holzmöbeln, Fußleisten, Türen, Holzvertäfelungen, Kinderspielzeug und Heizkörpern verwendet.

Hinweis

Für besonders stark beanspruchte Oberflächen empfehlen wir den Satinlack, der bei höherer Belastung (z.B. bei beanspruchten Tischoberflächen) widerstandsfähiger ist.
Aggressive Substanzen wie z.B. stärkere Säuren, Laugen, Desinfektionsmittel, organische Farbstoffe (wie z.B.: Tee, Kaffee, Rotwein) können zu Farbtonveränderungen führen. Die Funktionsfähigkeit des Anstrichfilms wird hierdurch nicht beeinflusst.
Mattlack wird nicht als Schutz gegen Spritzwasser hinter der Küchenzeile oder der Toilette empfohlen.

In folgenden Größen erhältlich: 1l, 2,5 l

Weitere Informationen dazu finden Sie im technischen Merkblatt

Grundierungen und Deckenweiß

Sperrgrund Weiß

Sperrgrund ist eine weiße, geruchsarme, deckende Haftgrundierung auf Wasserbasis mit hoher Absperrwirkung bei Rost oder Holzinhaltsstoffen für innen und außen.

Eigenschaften

Sperrgrund isoliert Nikotin-, Ruß-, Öl-, Fettflecken und Wasserränder. Auf Holz verhindert er das Durchschlagen von Holzinhaltsstoffen und schützt dadurch nachfolgende Anstriche vor Verfärbungen. Weiterhin schützt er vor Rost und dient bei glatten Untergründen als Haftgrundierung.

Verwendung

Sperrgrund ist grundsätzlich eine gute Grundierung um sowohl das Durchschlagen von Holzinhaltsstoffen zu verhindern, als auch eine Haftbrücke zu Folgeanstrichen zu bekommen.

Hinweis

Bei besonders holzinhaltsstoffreichen Hölzern kann es trotz der isolierenden Wirkung des Sperrgrundes zu Verfärbungen kommen. In diesem Fall ist auf einen lösemittelbasierenden Sperrgrund auszuweichen.

In folgenden Größen erhältlich: 125ml, 1l

Weitere Informationen dazu finden Sie im technischen Merkblatt

Sperrgrund Grau

Sperrgrund ist eine graue, geruchsarme, deckende Haftgrundierung auf Wasserbasis mit hoher Absperrwirkung bei Rost oder Holzinhaltsstoffen für innen und außen.

Eigenschaften

Sperrgrund isoliert Nikotin-, Ruß-, Öl-, Fettflecken und Wasserränder. Auf Holz verhindert er das Durchschlagen von Holzinhaltsstoffen und schützt dadurch nachfolgende Anstriche vor Verfärbungen. Weiterhin schützt er vor Rost und dient bei glatten Untergründen als Haftgrundierung.

Verwendung

Sperrgrund ist grundsätzlich eine gute Grundierung um sowohl das Durchschlagen von Holzinhaltsstoffen zu verhindern, als auch eine Haftbrücke zu Folgeanstrichen zu bekommen. Durch die graue Einfärbung decken Folgeanstriche in kräftigen Tönen wie z.B. Gelb oder Rot besser als auf einem weißen Untergrund.

Hinweis

Bei besonders holzinhaltsstoffreichen Hölzern kann es trotz der isolierenden Wirkung des Sperrgrundes zu Verfärbungen kommen. In diesem Fall ist auf einen lösemittelbasierenden Sperrgrund auszuweichen.

In folgenden Größen erhältlich: 125ml, 1l

Weitere Informationen dazu finden Sie im technischen Merkblatt

Spezialgrundierung

Anna von Mangoldt Spezialgrundierung ist ein wasserbasierter, matter 2K-Epoxidharz-Haftgrund für nicht saugende, starre Untergründe wie keramische Fliesen, Eisen, Stahl, verzinkte Flächen, Aluminium, Glasal, Resopal, Werzalit, Polyurethan-, Polyester-, Epoxydharz-Altbeschichtungen und Pulverlackbeschichtungen.

Eigenschaften

Spezialgrundierung ist lösemittelarm und für den Innen- und Außenbereich geeignet. Sie ist universell mit fast allen 1K- und 2K-Deckbeschichtungen überarbeitbar und hat einen aktiven Korrosionsschutz für Eisen, Stahl und verzinkte Flächen.

Verwendung

Wir empfehlen Spezialgrundierung für sehr glatte Oberflächen, auf denen Farbe schlecht haften kann. Dies sind zum Beispiel keramische Fliesen, das typische ‚Billy-Regal‘-Material oder Resopal Platten. Nach der Grundierung können diese Flächen dann mit Anna von Mangoldt Farben gestrichen werden.

Hinweis

Spezialgrundierung muss immer mit dem Spezialgrund-Härter gemischt und anschließend unverdünnt verarbeitet werden. Mischungsverhältnis: Spezialgrundierung:Härter = 1:1 nach Volumen.

In folgenden Größen erhältlich: 1l

Verbrauch: 6-7 qm/Liter

Weitere Informationen dazu finden Sie im technischen Merkblatt

Tiefengrund

Tiefengrund ist eine tiefenwirksame, farblose Grundierung zur Festigung von porösen und sandenden Putzen sowie von offenporigen und saugenden Untergründen im Innenbereich.

Eigenschaften

Er ist atmungsaktiv und geruchsarm. Durch die leicht orangene Einfärbung gewährleistet er eine lückenlose und gleichmäßige Verarbeitung.

Verwendung

Tiefengrund ist sehr gut geeignet zum Beschichten aller handelsüblichen Innen- und Außenputze, Gips, saugender Gipskartonplatten, Beton, Ziegelmauerwerk, Kalksand- und Hartbrandsteine. Nach dem Durchtrocknen kann er mit Kreide Emulsion oder Wandfarbe Resist überstrichen werden.

In folgenden Größen erhältlich: 5l

Weitere Informationen dazu finden Sie im technischen Merkblatt

Deckenweiß

Deckenweiß ist eine matte, wasserbasierende, waschbeständige Innenwandfarbe für hochwertige Deckenanstriche.

Eigenschaften

Durch ihre besonders cremige Konsistenz ist sie tropfgehemmt und erleichtert das Streichen von Deckenflächen. Sie trocknet zu einer sehr matten, gleichmäßigen Oberfläche an und ist somit die ideale Ergänzung zu unserer Kreide Emulsion und Wandfarbe Resist.

Verwendung

Deckenweiß kann auf Deckenflächen gestrichen werden und ist in einem leicht gebrochenen, warmen Weißton erhältlich. Deckenweiß eignet sich nicht zum Streichen oder Grundieren von Wandflßchen.

In folgenden Größen erhältlich: 10l

Weitere Informationen dazu finden Sie im technischen Merkblatt

Versiegelung und Wachse

Wachs

Wachs ist eine salbenartige, transparente und geruchsneutrale Wachspaste für Möbel.

Eigenschaften

Wachs hat eine cremige Konsistenz, ist sehr ergiebig und lässt sich sehr einfach verarbeiten.

Wer empfindlich auf Paraffinwachs reagiert, sollte Gummihandschuhe tragen.

Verwendung

Wachs kann auf unbehandelte oder mit Kreide Emulsion gestrichene Möbel aufgetragen werden. Nach dem Trocknen kann Wachs poliert werden und schützt die Oberfläche mit einem leicht schimmernden Glanz.

Hinweis

Wachs eignet sich nicht zur Versiegelung von Fußböden oder Möbeln, die direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden. Wachs dient als Möbelpolitur und kann immer mal wieder aufgefrischt werden. Hände lassen sich problemlos mit Seife reinigen.

In folgenden Größen erhältlich: 125ml, 500ml

Weitere Informationen dazu finden Sie im technischen Merkblatt

Patinawachs

Patinawachs ist eine salbenartige, braun gefärbte und geruchsneutrale Wachspaste für Möbel.

Eigenschaften

Wachs hat eine cremige Konsistenz, ist sehr ergiebig und lässt sich sehr einfach verarbeiten. Wer empfindlich auf Paraffinwachs reagiert, sollte Gummihandschuhe tragen.

Verwendung

Patinawachs kann auf unbehandelte oder mit Kreide Emulsion gestrichene Möbel aufgetragen werden um einen Patinaeffekt zu erzeugen. Nach dem Trocknen kann Wachs poliert werden und schützt die Oberfläche mit einem leicht schimmernden Glanz.

Hinweis

Wachs eignet sich nicht zur Versiegelung von Fußböden oder Möbeln, die direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden. Wachs dient als Möbelpolitur und kann immer mal wieder aufgefrischt werden.

Hände lassen sich problemlos mit Seife reinigen.

In folgenden Größen erhältlich: 500ml

Weitere Informationen dazu finden Sie im technischen Merkblatt

Klarlack

Unser Klarlack ist ein farbloser, seidenmatter, hoch abriebfester einkomponentiger Klarlack auf Polyurethan-Acryl-Basis.

Eigenschaften

Klarlack ist sehr wasserabweisend, stoß-, schlag-und -kratzfest. Durch einen Endanstrich mit Klarlack werden Möbelstücke und Oberflächen, die vorher mit Kreide Emulsion gestrichen wurden, geschützt und lassen sich gut reinigen.

Verwendung

Klarlack kann als Schutz für Möbel verwendet werden, die mit Lack oder Kreide Emulsion gestrichen wurden. Klarlack ist nur zur Verwendung im Innenbereich geeignet.

In folgenden Größen erhältlich: 1l

Weitere Informationen dazu finden Sie im technischen Merkblatt

Spezialversiegelung
Zugabe von Satin-Härter oder Glanz-Härter erforderlich

Anna von Mangoldt Spezialversiegelung ist ein wasserbasierender 2 K Polyurethan Klarlack, der je nach Mischverhältnis mit dem Härter glänzend oder seidenglänzend auftrocknet. Es handelt sich um ein zweikomponentiges Produkt, das erst durch Zugabe eines Härters verarbeitungsfähig ist.

Eigenschaften

Mischverhältnis Spezialversiegelung : Härter = 9:1, Topfzeit: 4-6 Stunden
Spezialversiegelung ist umweltfreundlich, nahezu geruchsfrei, hat eine gute Untergrundhaftung, ist Blei- und Chromatfrei nach DIN 55944, hat einen ausgezeichneter Verlauf, ist hoch strapazierfähig und hat eine erhöhte Abriebfestigkeit und eine sehr gute chemische Beständigkeit. Die Einstellung des Glanzgrads erfolgt durch die Wahl des Glanz- oder des Satin-Härters

Verwendung

Wir empfehlen Spezialversiegelung zum Schutz von stark beanspruchten Holzuntergründen, Türen, Möbeln (insbesondere Tischoberflächen oder Küchenfronten) und auf sonstigen Holzwerkstoffen im Innenbereich. Er kann auf Mattlack, Satinlack und Kreide Emulsion aufgetragen werden.

Hinweis

Die zu versiegelnden Flächen müssen trocken, frei von Schleifstaub, Wachs und Pflegemitteln sein. Zur Versiegelung sind 2-3 Arbeitsgänge erforderlich. Zum Versiegeln eines Fußbodens sollten Grund- und Zwischenbeschichtung mit der glänzenden Qualität ausgeführt werden. Die Schlussbeschichtung kann wahlweise mit der glänzenden oder seidenmatten Qualität ausgeführt werden. Zum Versiegeln kleinerer Flächen kann auch sofort mit dem Satin-Härter gearbeitet werden.

In folgenden Größen erhältlich: 2,5 l

Verbrauch: 6-8 qm/Liter

Weitere Informationen dazu finden Sie im technischen Merkblatt

Fußboden-Spezialversiegelung
Zugabe von Satin-Härter oder Glanz-Härter erforderlich

Anna von Mangoldt Fußboden-Spezialversiegelung ist ein wasserbasierender 2 K Polyurethan Klarlack, der je nach Mischverhältnis mit dem Härter glänzend oder seidenglänzend auftrocknet. Es handelt sich um ein zweikomponentiges Produkt, das erst durch Zugabe eines Härters verarbeitungsfähig ist.

Eigenschaften

Mischverhältnis Spezialversiegelung : Härter = 9:1, Topfzeit: 4-6 Stunden
Fußboden-Spezialversiegelung ist umweltfreundlich, nahezu geruchsfrei, hat eine gute Untergrundhaftung, ist Blei- und Chromatfrei nach DIN 55944, hat einen ausgezeichneter Verlauf, ist hoch strapazierfähig und hat eine erhöhte Abriebfestigkeit und eine sehr gute chemische Beständigkeit. Die Einstellung des Glanzgrads erfolgt durch die Wahl des Glanz- oder des Satin-Härters

Verwendung

Wir empfehlen Fußboden-Spezialversiegelung zum Schutz von stark beanspruchten Holzböden, Holzuntergründen und Laufzonen in öffentlichen Gebäuden und Verkaufsräumen im Innenbereich. Er kann auf Mattlack, Satinlack und Kreide Emulsion aufgetragen werden.

Hinweis

Die zu versiegelnden Flächen müssen trocken, frei von Schleifstaub, Wachs und Pflegemitteln sein. Zur Versiegelung sind 2-3 Arbeitsgänge erforderlich. Zum Versiegeln eines Fußbodens sollten Grund- und Zwischenbeschichtung mit der glänzenden Qualität ausgeführt werden. Die Schlussbeschichtung kann wahlweise mit der glänzenden oder seidenmatten Qualität ausgeführt werden. Zum Versiegeln kleinerer Flächen kann auch sofort mit dem Satin-Härter gearbeitet werden.

In folgenden Größen erhältlich: 2,5 l

Verbrauch: 6-8 qm/Liter

Weitere Informationen dazu finden Sie im technischen Merkblatt

Folgen Sie uns auf Instagram